Himbeersorbet

Das Himbeersorbet ist ideal als Dessert für den Sommer, die Zubereitung ist recht einfach und nimmt nur mittelmäßig viel Zeit in Anspruch.

Zutaten für das Himbeersorbet

Die Menge der Zutaten ist etwa für 4 bis 5 Personen gedacht.

- 500 g Himbeeren
- 80 g Gelierzucker
- 2 Esslöffel Himbeergeist
- 1 bis 2 Esslöffel Zitronensaft
- 1 gerieben Zitronenschale

Himbeersorbet Zubereitung

Die Himbeeren püriert man zuerst einmal und streicht sie dann durch ein Haarsieb. Nun wird das Himbeerpüree zusammen mit Zucker, Zitronensaft und -schale verrührt und für etwa 1 1/2 bis 2 Stunden, wiederum unter mehrmaligen Umrühren eingefroren. Das gefrorene Püree zerkleinert man noch grob, bevor man den Himbeergeist hinzu gibt. Anschliessend schlägt man es mit einem Pürierstab auf bis das Himbeersorbet geschmeidig ist und stell es nochmals für etwa 30 Minuten in das Gefriergerät. Auch die Schälchen kann man für kurze Zeit in das Gefriergerät stellen damit sie schön kühlen und das Himbeersorbet mit der richtigen Temperatur genossen werden kann. Je nach belieben kann man das Himbeersorbet auch noch mit einer Eiswaffel servieren.

Pflanzenkunde für Pflanzenfreunde